LORTZING (G. A.)


LORTZING (G. A.)
LORTZING (G. A.)

LORTZING GUSTAV ALBERT (1801-1851)

Comédien, chanteur d’opéra (ténor), instrumentiste, librettiste et compositeur allemand né et mort à Berlin, Lortzing grandit dans un milieu d’acteurs et se forme en autodidacte. Ayant épousé une comédienne, il mène une existence nomade au hasard de tournées qui le conduiront d’Aix-la-Chapelle à Cologne et à Detmold, de Vienne à Leipzig et finalement à Berlin. Sa grande ambition est de réaliser un équivalent allemand de l’opéra-comique français, dont il a subi l’influence à Leipzig en particulier. Écrivant la plupart du temps lui-même ses livrets, doué d’un sens très sûr de l’effet tant musical que théâtral, il compose en effet, outre deux oratorios et des musiques de scène, quatorze opéras ou opéras-comiques dont certains rencontrent un succès destiné à durer, en Allemagne du moins, jusqu’à nos jours: ainsi Tsar et charpentier (Zar und Zimmermann , 1837), Der Wildschütz (1842), Undine (1845, d’après La Motte-Fouqué), L’Armurier (Der Waffenschmied , 1846) et La Répétition d’opéra (Die Opernprobe , 1851).

Encyclopédie Universelle. 2012.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Lortzing — ist der Name folgender Personen: Albert Lortzing (1801–1851), deutscher Komponist, Schauspieler und Sänger Max Lortzing (1839–1895), deutscher Schriftsteller Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer …   Deutsch Wikipedia

  • Lortzing — Lortzing, Albert Gustav, geb. den 23. Octbr. 1803 in Berlin, Sohn eines Schauspielers, wurde für die Bühne erzogen u. von Rungenhagen musikalisch gebildet u. war 1819–22 in Düsseldorf u. Aachen, bis 1826 in Köln, dann in Detmold u. 1833 in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lortzing — Lortzing, Gustav Albert. Opernkomponist, geb. 23. Okt. 1801 in Berlin als Sohn eines Schauspielers, gest. daselbst 21. Jan. 1851, betrat schon als Kind die Bühne und entwickelte sich autodidaktisch zum Opernsänger, Schauspieler und Komponisten.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lortzing — Lortzing, Albert, Opernkomponist, geb. 23. Okt. 1801 zu Berlin, gest. das. 21. Jan. 1851 als Kapellmeister am Friedrich Wilhelmstädter Theater; die beliebtesten seiner volkstümlich gewordenen Opern: »Die beiden Schützen«, »Zar und Zimmermann«,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lortzing — Lortzing, Albert Gustav, geschätzter Operncomponist, geb. 1803 zu Berlin, war als Sänger und Schauspieler an den Theatern zu Düsseldorf, Köln und Detmold, seit 1833 an der Leipziger Bühne angestellt, componirte mehre Opern, die ihrer gefälligen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Lortzing — Lọrtzing,   Gustav Albert, Komponist, * Berlin 23. 10. 1801, ✝ ebenda 21. 1. 1851; war 1833 44 Schauspieler und Tenorbuffo, zuletzt Kapellmeister am Stadttheater in Leipzig, 1846 48 in Wien Kapellmeister am Theater an der Wien und 1849 51 am… …   Universal-Lexikon

  • Lortzing — patronymische Bildung auf ing zu Lortz, einer verkürzten Form von Lorentz. Bekannter Namensträger: Gustav Albert Lortzing, deutscher Komponist (19.Jh.) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Lortzing — This ancient surname is recorded in over one hundred spelling forms ranging from the Scottish and English Lawrence and Laurens, to Laurant (France), Lorentz (Germany), Lorenzo (Spain), Renzi (Italy), and Vavrik (Czech). However spelt the ultimate …   Surnames reference

  • Lortzing — Lọrt|zing (deutscher Komponist) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Lortzing, Albert — ▪ German composer in full  Gustav Albert Lortzing   born Oct. 23, 1801, Berlin, Prussia [Germany] died Jan. 21, 1851, Berlin       composer who established the 19th century style of light German opera that remained in favour until the mid 20th… …   Universalium


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.